Förderkonzept "Hören, Lauschen, Lernen"

Beim Bielefelder Screening (Bisc) handelt es sich um Aufgaben zur Erfassung der wesentlichen Vorläuferfertigkeiten des Lesen- und Schreibenlernens.

Es werden mit allen Vorschulkindern Spiele zur Sprach-, Aufmerksamkeits- und Gedächtnisentwicklung durchgeführt, um herauszufinden, welche Kinder besondere Unterstützung in diesen Bereichen benötigen.

Nur mit diesen Kindern werden nach dem Förderkonzept "Hören, Lauschen, Lernen" in Kleingruppen Spiele zur Sprachförderung durchgeführt.

Wir können mit diesen Förderprogramm keine Garantie für eine positive Schulentwicklung geben, aber vielen Kindern kann damit geholfen werden.